Author Topic: Larp  (Read 21091 times)

Ecke

  • Timelord
  • Brigadier General
  • ****
  • Posts: 469
Larp
« on: März 11, 2013, 04:16:08 pm »
Ahoi, gibt es hier eigentlich auch jemanden mit Larperfahrung/Interesse  ::) ?

TheJester

  • Administrator
  • General
  • *
  • Posts: 1.699
Re:Larp
« Reply #1 on: März 11, 2013, 04:22:18 pm »
Erfahrung irgendwann zu schulzeiten mal, ja :) Interesse grundsätzlich immer, nur hab ich zumindest für Fantasy/SciFi gar kein Equipment mehr.

Hast du ein bestimmtes im Blick?

Ecke

  • Timelord
  • Brigadier General
  • ****
  • Posts: 469
Re:Larp
« Reply #2 on: März 11, 2013, 04:24:27 pm »
Indeed i have  :)

http://www.larpkalender.de/termine/index.html?aktion=suche&con_id=8179&detailsuche=0

Zusammenfassung: Billig, in der Nähe, Anfänger-Larp (einfache Regeln, Eqiepment wird gestellt), Plot- keine Feierlarp, nicht zu groß. Und mitten im Sommer ^^

TheJester

  • Administrator
  • General
  • *
  • Posts: 1.699
Re:Larp
« Reply #3 on: März 11, 2013, 04:27:47 pm »
Und genau in der freien Woche zwischen zwei wichtigen Terminen da :D Klingt gut, ich wär da wohl prinzipiell bei

KÜR8155UPP3

  • Timelord
  • Lieutenant
  • ****
  • Posts: 98
Re:Larp
« Reply #4 on: März 11, 2013, 04:31:29 pm »
Hier :D Aber fast festgelegt auf Nichtschlafcharakter (NSC), zu finden zB auf Cons vom Twilight Team auf der Bilstein, früher auch durchaus mal Orgamäßig auf Drachenfest etc. zu finden. Das da oben klingt nicht schlecht. NSC bockt übrigens eh mehr, Spieler sind heutzutage durch WoW verweichlichte Luschen. Und NSCs dürfen respawnen und dann nochmal kloppen, vor allem auf die Assis, die einem als Spieler schon auf den Sack gingen. Hmm ne Horde TL-NSCs? :D


Edit:
BTW mal ein Foto von einem Twilight Team-Sylvestercon angehängt von mir, da hab ich einen Geist/Untoten u.a. (und 20 Rollen mehr) über 4 Tage gespielt, Burg Bilstein.



Was man mit Latex, Kunstblut, Kirschsaft und Zellulose alles machen kann :D
« Last Edit: März 11, 2013, 04:36:49 pm by LOLoCaustDenier »

KÜR8155UPP3

  • Timelord
  • Lieutenant
  • ****
  • Posts: 98
Re:Larp
« Reply #5 on: März 11, 2013, 04:32:24 pm »
Uh die Website richtet sich an WoWler... rennt um euer Leben!!!ELF!

Ecke

  • Timelord
  • Brigadier General
  • ****
  • Posts: 469
Re:Larp
« Reply #6 on: März 11, 2013, 04:36:18 pm »
Naja ist halt ne Anfängerlarp, "die" kriegt man bestimmt mit sowas :p. Denke nicht das die direkt WoWler meinen ;)

Ich muss ja auch gestehen, ich habe direkt in NRW gesucht, um hier ein wenig herumfragen zu können  ::)
Prinzipiell muss es für mich weder nrw noch sommer noch hardcore anfänger sein.

Trotzdem klingt die nice, und für nen Zwanni kann man ja eigentlich nix falsch machen  :)

Hab mich bereits unverbindlich angemeldet: Begrüßt Eck0r, den barbarischen magiebegabten Schurkenelfenorkkrieger *hust*  8)

KÜR8155UPP3

  • Timelord
  • Lieutenant
  • ****
  • Posts: 98
Re:Larp
« Reply #7 on: März 11, 2013, 04:37:52 pm »
Ist das Dragonsys?  Im übrigen können grade die kleinen Dinger Spaß machen. Vor allem wenn du gleich mit 10 Freunden als NSC aufschlägst und dann der Orga einfach den Plot klaust :D

Ecke

  • Timelord
  • Brigadier General
  • ****
  • Posts: 469
Re:Larp
« Reply #8 on: März 11, 2013, 04:40:56 pm »
Dragonwas  :P?

Glaub ich glaub ich, darum ja, wenn das nur so 50 Leute komplett sind und man mit ner kleinen Horde aufläuft, ist bestimmt Knaller - so ganz allein mag auch Ecke da nicht hin  :'(

Edit: Fetter Geist  :o

KÜR8155UPP3

  • Timelord
  • Lieutenant
  • ****
  • Posts: 98
Re:Larp
« Reply #9 on: März 11, 2013, 04:47:24 pm »
Dragonsys ist das meist verbreitete Regelsystem. Weil sonst bleibt nur DBWDDK, Du bist was du darstellen kannst, was für Noobs nicht geht. Ah, steht da ja, eigenes System. Du musst ja wie im Pen und Paper Charakterbau, Levelaufstieg etc. machen. Daher gibts für LARP genauso Regelwerke wie für Pen und Paper. Das alte Dragonsys ist als pdf glaube ich sogar frei, kannste mal reinschnuppern. Danach orientieren sich eigentlich alle anderen auch. Die großen Veranstalter und Events (also Wyvern/Drachenfest und die mittlerweile verbandelten Twilight Team-Leute) machen alle DSys-Mods.

Ecke

  • Timelord
  • Brigadier General
  • ****
  • Posts: 469
Re:Larp
« Reply #10 on: März 11, 2013, 04:50:40 pm »
Ah, check, klingt logisch, danke!

Hier übrigens der Kalender für NRW dies Jahr, vielleicht ist ja noch das eine oder andere interessante dabei (das ist ja noch eiwig hin in Lippe :P )

http://www.larpkalender.de/termine/index.html?aktion=suche&monat=3&jahr=2013&region=10&suchbegriff=&details=2

KÜR8155UPP3

  • Timelord
  • Lieutenant
  • ****
  • Posts: 98
Re:Larp
« Reply #11 on: März 11, 2013, 04:53:08 pm »
Ich wohn ja nicht mehr in OWL. BTW ich glaube Jester und einige andere hier wären am besten für einen DSA-LARP geeignet. Die sind aber leider meist immer ein Jahr im Voraus ausverkauft. Und kosten wie die meisten Larps etwas mehr. Twilight Team-Larps zB liegen bei bis zu 200 Euro für Spieler und 120 für NSCs, aber dann mit 3 Übernachtungen in einer Burg und einer KOMPLETT gemieteten echten Burg.

Würde aber bei sowas mal rumkommen wenn genug Leute dabei sind und früh genug geplant wird :D

KÜR8155UPP3

  • Timelord
  • Lieutenant
  • ****
  • Posts: 98
Re:Larp
« Reply #12 on: März 11, 2013, 04:54:44 pm »
Tip für das etwas andere LARP: http://larp.webseiten.cc/endzeitzombie/zombie-attack/   Auch Twilight. Und in OWL!

Ecke

  • Timelord
  • Brigadier General
  • ****
  • Posts: 469
Re:Larp
« Reply #13 on: März 11, 2013, 04:59:40 pm »
Alter.

Eine Zombielarp.

Ist das quasi eine Left 4 Dead Larp?

*Zitter*

Dave

  • Guest
Re:Larp
« Reply #14 on: März 11, 2013, 06:37:12 pm »
20km von hier, 20 euro, ich bin 20 mal dabei...

sollte man sich jetzt schon anmelden?