Author Topic: soldat statt teeworlds  (Read 6374 times)

Dave

  • Guest
soldat statt teeworlds
« on: September 12, 2010, 11:21:00 pm »
ich hab grad mit nem alten kumpel geredet (fabo), und wir hätten mal lust, wieder nen bissl soldat zu spielen. das ist ähnlich wie teeworlds, nur mit physik und bissl schneller.

server gibts nativ für linux.

hättet ihr lust, oder hängen wir da dann zu zweit rum ?
und darf ich nen server aufsetzen aufm timelord ?

ottk3

  • Timelord
  • Brigadier General
  • ****
  • Posts: 480
Re:soldat statt teeworlds
« Reply #1 on: September 13, 2010, 08:17:43 am »
Ist Soldat nicht kostenpflichtig geworden...?

Dave

  • Guest
Re:soldat statt teeworlds
« Reply #2 on: September 13, 2010, 11:34:04 pm »
ne - nicht kostenpflichtig, sondern open source. war doch immer closed source jedoch freeware - aber vor einem jahr ca. haben sies umgestellt - http://soldat.pl

edit: es ist doch nicht open source - aber nach wie vor frei
« Last Edit: September 13, 2010, 11:37:00 pm by Dave »

I.C.Wiener

  • Timelord
  • Major
  • ****
  • Posts: 139
Re:soldat statt teeworlds
« Reply #3 on: September 14, 2010, 08:50:55 am »
jo das spiel macht spaß

weil es so klein ist haben wir es immer in der Schule runtergeladen und dort im Unterricht gespielt ;D

das war auf alle fälle spannender
 :o

Dave

  • Guest
Re:soldat statt teeworlds
« Reply #4 on: September 15, 2010, 11:01:20 am »
also dann mal nen soldat-linux-server auf den timelord und die tage abends ne runde soldaten ???

allerdings: wenn fabo mitspielt wirds hart - der typ ist einer der besten - 1on1 ladder soldat ganz oben gewesen und so ... aber nen lustiger, netter typ ...

ach ja - hier ist nen mitschnitt von ihm und nem kumpel - er ist der ruhige ^^ http://www.youtube.com/watch?v=OZuUDu6C5fs